Enjoy~

  Startseite
    Breakfast
    Ein Bauch spatziert durch Paris
    Bildergalerie
    Fingerfood
    Vorspeisen
    Suppen
    Beilagen
    Hauptgänge
    Süße Leckerreien
    BBQ Party!
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   20.10.15 21:06
    Mmmmmh - sieht das lecke
   20.10.15 21:45
    Danke liebe Dorehn, vi



http://myblog.de/melsfoodblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tomate Grapefruit Salat

Zutaten- Cherrytomaten oder normale Tomaten ( auf dem Bild habe ich normale genommen geht aber auch mit Cherrys ) - Mini Mozarella- Eine Grapefruit- Rucola- Croutons- Salz und Pfeffer aus der Mühle- dunkler Balsamico - Olivenöl- frischer Basilikum- rote ZwiebelDie Tomaten waschen und schneiden, Mini Mozarella abtropfen lassen und halbieren, Rucola zupfen, waschen und schleudern.Bei Cherrytomaten würde ich empfehlen die Grapefruit in kleine würfel zu schneiden. Bei normalen Tomaten in Scheiben wie im Bild. Croutons sind einfach herzustellen. Ein paar Scheiben Toastbrot in kleine Würfel schneiden auf ein Backblech geben, mit Olivenöl betreufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 Grad in den Ofen bis sie kross sind.Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.In einer Schüssel mit dem Olivenöl und dem dunkeln Balsamico vermengen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.Den Rucola mit dem vorbereitetem Dressing anmachen und auf einem Teller anrichten. Tomaten und Grapefruit sowie Mozarella Würfel darüber geben. Frischen Basilikum darüber zupfen.
20.10.15 20:50
 
Letzte Einträge: Kartoffel Blinis, Spinat Lasagne, Blätterteig gefüllt mit Ei, Speck und Käse, Ein paar Bildchen, Erdbeer Basilikum Torte , Ein Bauch spatziert durch Paris


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung